Verfassungspreisträger 1977 - 2008

Der „Preis der Bayerischen Volksstiftung“ – als besondere Auszeichnung für Verdienste um das kulturelle Leben Bayerns - wird seit 1977 durch die Bayerische Volksstiftung (gegr. 1973) vergeben. Zusätzlich zu diesem „Hauptpreis“ werden von Fall zu Fall alljährlich auch eine Reihe so genannter „Anerkennungspreise“ zugesprochen. Die Preisvergabe erfolgt jeweils im Rahmen der Feiern zum Bayerischen Verfassungstag. Die Liste der Preisträger finden Sie in der folgenden pdf-Datei:

Neuigkeiten

Festakt zum Bayerischen Verfassungstag 2018

1. Dezember 2018 im Herkulessaal der Residenz München Generalthema: Demokratie im Wandel anlässlich 200 Jahre Verfassungsstaat und 100 Jahre Freistaat Bayern   Vergabe des  Verfassungspreises „Jugend für Bayern“, ...[weiterlesen]

200 Jahre Verfassungsstaat Bayern. 100 Jahre Freistaat Bayern.

Die Bayerische Einigung/ Bayerische Volksstiftung, der Bayerische Landtag und die Bayerische Staatsregierung luden am 17. Mai 2018 ein zum Bürgerfest, in Mitwirkung der Stadt Volkach, des Landkreises Kitzingen sowie der Regierung...[weiterlesen]

Bayerischer Verfassungstag 2017

Am 1. Dezember 2017 fand die diesjährige Verfassungsfeier im Herkulessaal der Münchner Residenz statt: 50 Jahre Verfassungsfeiern, begründet und gestaltet durch die Bayerische Einigung/Bayerische Volksstiftung. [weiterlesen]